RAFFUS - ca. 3 jähriger Tricolor Rüde

RAFFUS ist putzmunter und bei bester Laune aus Christian's Truck am 15.09.2018 im Setterland ausgestiegen. Wer bei der Begrüßung nicht auf Zack war, wurde erst einmal ausgiebig geküßt und bespielt

Über sein Wesen:

Unser junger Mann ist sehr lebhaft, verspielt, neugierig, clever, charmant und stets zu "Dummzeug" aufgelegt. RAFFUS sucht immer die Nähe zu Menschen und auch zu seinen Artgenossen, die er gerne zum Spielen auffordert. Er kennt das Leben im Haus nicht wirklich, doch er lernt mit einer unglaublichen Geschwindigkeit. Er möchte allen gefallen, kuschelt sehr gerne und ist ein unkomplizierter Esser. Er versteht sich prima auch mit kleinenKindern und ist mit ihnen sehr vorsichtig.

Im Feld ist sein Jadtrieb gemäßigt, er geht wirlich toll an der kurzen wie auch an der Schleppleine. Er freut dabei sein zu dürfen und fährt prima im Auto mit. Herumliegende Gegenstände wie Schuhe oder ähnliches werden schon mal auf seine spezielle Art umdesigned oder auch einfach herumgetragen. RAFFUS hat stets gute Laune ... er ist ein Clown!

RAFFUS ist taub ... er gleicht dieses ganz toll mit seiner Aufmerksamkeit aus! Eine Freude ihn zu begleiten!

Widerristhöhe: 58cm

Gewicht: 21.5kg

Geschichten von der Pflegestelle:

30-09-2018 RAFFUS genießt sein neues leben im Setterland in vollen Zügen und auch die vielen Hundedamen, die um ihn herum sind. Er versucht alle zum Spielen zu animieren und bekommt dann doch recht oft eine deutliche Absage, die ihm seine Laune aber nicht vermiest. Im Gegenteil, er dreht dann noch mal so richtig auf!

Die anfängliche Unruhe, verursacht durch das neue Zuhause, war innerhalb eines Tages verflogen. RAFFUS kann prima mit neuen Situationen umgehen und begreift alles sehr schnell. Er sucht Blickkontakt zu uns, um sich so zu orientieren und am "Ball" bleiben zu können. Auch im Feld orientiert er sich an seinen Artgenossen und am Menschen.

Seine Mahlzeiten nimmt er bedächtig ein, macht zwischendurch Pause und kehrt an seinen Napf zurück. Futterneid kennt er nicht, er hat ein tolles Sozialverhalten. Auch ist er nicht wählerisch, was die Art des Futters betrifft ... er verträgt alles und verdaut es gut.

Die Nachtruhe verbringt er gerne mit Körperkontakt zu seinem Menschen, er schläft durch und steht dann auf, wenn alle anderen dasselbe tun ... ob früh um 7 Uhr oder erst um 11. Danach geht er in den Garten, um seine Morgentoilette zuverrichten, er ist stubenrein und dann kann der neue Tag starten.

Dabei sein ist für ihn ALLES .... auch wenn er nur 5 Minuten alleine bleiben muss, ist die Willkommensfruede riesig .... er nimmt gerne einen Arm in seinen Fang und hält diesen vorsichtig fest. Seine besondere Zuneigung zu zeigen besteht darin, ganz vorsichtig die Wange seines Menschen zwischen die kleinen Schneidezähne zu nehmen ...

Hat er am Tag zwei mal lange Auslauf an der Schleppleine und er konnte sich auspowern, ist er im Haus unauffällig, ruhig und liegt irgendwo in der Nähe ... nicht vergessen werden ist RAFFUS' Devise.

Raffus ist ein ganz schlauer, jünger und energievoller Hund. Er hat innerhalb von 3 Tagen "Sitz" und "Platz" gelernt, natürlich mit entsprechenden Handzeichen.

Er läuft super an der Leine außer er sieht oder riecht etwas interessantes z.B. Katzen, da rührt er sich nicht vom Fleck und beobachtet sie ganz intensiv.

Zu Hause kann er schon 4 Stunden alleine bleiben (nach einem Auslauf).

Ein ganz liebenswerter junger Mann, der Charme versprüht und stets für gute Laune sorgt .... er wünscht sich ein sportliches Zuhause mit viel Verständnis und Freude an der Arbeit mit ihm. Diese Familie wird reich belohnt!

18-10-2018 RAFFUS ist ein sehr verschmuster Hund. Am liebsten würde er den ganzen Tag nur liegen und sich kraulen lassen. Er vermisst einen sehr, wenn keiner zu Hause ist, da ist die Freude doppelt groß, wenn ich wieder nach Hause komme. Er springt dann um mich schwanzwedelnd herum und "knabbert" an meinem Arm.

Wenn wir Gassi gehen interessiert ihn einfach alles, sich bewegende Blätter, vorbei fliegende Vögel und vor allem Katzen. RAFFUS ist sehr aktiv und voller Energie dadurch ist der ein super Partner zum Joggen.

Mit kleinen Kindern kann er super umgehen. Wenn mein Sohn schläft, legt sich RAFFUS immer zu ihm und hält auch ein Schläfchen - auch beim Spielen ist er sehr vorsichtig.

Alleine zu Hause kann er auch schon bleiben, das haben wir fleißig geübt. Am zweiten Tag beim Üben wurde eine Pflanze durch das ganze Wohnzimmer verteilt und als ich nach Hause kam, kam RAFFUS mir schwanzwedelnd und voll Happy mit einer Blume in der Schnauze entgegen.

Momentan kann er ca 4 Stunden alleine bleiben ohne Schaden anzurichten, allerdings sollte man die Schuhe verstecken, das ist sein "Lieblingsspielzeug". Auch Sitz und Platz kann er schon.

Er ist ein super schlauer, bildhübscher Setter!

Wir freuen uns auf viele schöne Geschichten von der tollen Pflegestelle ....

Ansprechpartner

Haben Sie sich in unseren Schützling verliebt und möchten ihm ein schönes Zuhause bieten? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder füllen direkt die Selbstauskunft aus und senden diese an:

Ralf Schütz, Cordulastr. 6, 50767 Köln - 0170-22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de 

oder

Elke Bialaß - 0177-968 67 53 oder elke@setter-rescue.de

oder per Fax: 0221-53 99 39 74

Gerne stehen wir auch für all Ihre weiteren Fragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung!

 

Vielen Dank!

Ihr Setter Rescue Germany Team