HEIKO - ca. 2 jähriger Tricolor Rüde

Dürfen wir Ihnen den kleinen tapferen Ritter Heiko vorstellen?

HEIKO diente einst seinem König Almossa. Er verstand sich gut mit der Königsfamilie und den anderen Rittern. Er war sehr angesehen und glücklich darüber.

Eines Tages bekam er den Auftrag einen Brief zu einem sehr kleinen Königreich zu bringen. Da es sich um einen sehr wichtigen Brief handelte ging er zusammen mit drei weiteren Rittern los. Zu Beginn der Reise verlief alles harmonisch doch plötzlich warfen sich die drei anderen bedeutungsvolle Blicke zu. HEIKO erkundigte sich, ob etwas nicht stimme, doch er bekam keine Antwort. Plötzlich ging der erste Ritter auf ihn los. HEIKO versuchte sich zu wehren, doch der zweite Ritter schlug nun auf ihn ein. Hinzu kam der dritte Ritter und sie verprügelten ihn, bis er wehrlos auf dem Boden lag. Heiko versuchte immer wieder zu fragen, was denn los war und was passiert war, doch er bekam keine Antwort. Schließlich drückten sie ihm einen Brief in die Hand und ritten davon. Mit seinen letzten Kräften öffnete er den Brief und las zitternd die wenigen Zeilen des Briefes. Darin stand, dass er ab sofort nie wieder zurückkehren sollte. Den Brief den er bei sich trug sei nur eine Ablenkung gewesen und das kleine Königreich würde nicht existieren. Er solle schauen, wie er überlebt, jedoch würde er nun nicht mehr gebraucht werden, da er oftmals zu gerecht gewesen sei und jede Untat aufgedeckt hatte. HEIKO hatte am Rande mitbekommen, dass sein König einen dunklen Plan hegte, hatte dies jedoch nicht geglaubt. Am Abend zuvor hatte er ihn danach gefragt und nun seine Antwort darauf bekommen.

Ansprechpartner

Haben Sie sich in unseren Schützling verliebt und möchten ihm ein schönes Zuhause bieten? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder füllen direkt die Selbstauskunft aus, die in verschiedenen Sprachen erhältlich ist und senden diese an:

 

      Selbstauskunft                                    Self-Assessment                                           Divulgación voluntaria

 

      Informatie                                            Fiche de renseignements                           Selbstauskunft

 

Uwe Sieg - 0162 - 106 41 16 oder uwe@setter-rescue.de

Ralf Schütz - 0170 - 22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de 

Nina Gerlach - 0172-604 50 61 oder nina@setter-rescue.de

Lisa Gruschwitz - 0173 - 641 54 77 oder lisa@setter-rescue.de

oder per Fax: 0221-53 99 39 74

Gerne stehen wir auch für all Ihre weiteren Fragen telefonisch oder per Email zur Verfügung!

 

Vielen Dank!

Ihr Setter Rescue Germany Team