LEONARD - ca. 3 jähriger Tricolor Rüde

Heilfroh ist der 3-jährige LEONARD, dass er sich mit MORRIS in der Perrera eine Zelle geteilt hat. Mit ihm hat er sich auf Anhieb super verstanden und die beiden waren sich in der sehr schweren Zeit eine Stütze. LEONARD ist genauso ein Charmbolzen wie sein Kumpel und lässt sich seine Lebensfreude durch nichts vermasseln.

Über sein Wesen:

LEONARD ist gesund und sehr schüchtern am 09. Mai 2020 im Setterland angekommen. Er ist ein ruhiger, intelligenter, sensibler und loyaler kleiner Tricolor Rüde, der dringend nun aufgeppelt werden muss. LEONARD liebt die Gesellschaft zu seiner Pflegemama, läßt sie im Haus nicht aus den augen und genießt die Kuschelstunden auf dem Sofa. An der Leine macht er sich schon sehr gut, er beobachtet alles, was fliegt und ist ein passionierter Jäger. Er ist natürlich stubenrein und fährt gerne Auto. LEONARD isst und trinkt gut.

Widerristhöhe: 50cm

Gewicht: 11.6kg

Geschichten von der Pflegestelle:

10.05.2020 Guten Morgen Ralf , die erste Nacht war wirklich sehr gut, ich habe 8 Stunden geschlafen und musste nur einmal raus ... Verena hat neben der Box auf der Couch geschlafen mit meinen neuen Hundekumpels. Heute Morgen im Park war es sehr aufregend, ich habe viele Vögel gesehen und ich bin ein richtiger Jäger. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

12.05.2020 LEONARD geht es sehr gut, er ist ein echter Goldschatz und weicht mir nicht von der Seite! Er hängt sehr an meinem älteren Setter Rufus und hat heute Nacht bei Ihm auf der Couch geschlafen.

Leider mussten wir heute Morgen notfallmässig mit Rufus in die Tierklinik...ihm ging es plötzlich schlecht und er hat erbrochen. LEONARD habe ich mitgenommen er war sehr cool und neugierig, was so in einer Tierklinik passiert ... es gab natürlich Leckerlis ... für den Rest des Tages ist nun Ruhe angesagt. 

09.06.2020

Hallo Leute,

ich bin es mal wieder der LEONARD auch LEO genannt. Was soll ich sagen, ich bin aufgewacht und meine Lebensfreude ist zurückgekehrt. Mein Pflegefrauchen sagt, ich würde sie ganz schön auf Trab halten.

Ich bin sehr aktiv, liebe lange Spaziergänge im Odenwald und auf der Neckarwiese.

Am Liebsten stöbere ich aber im Garten nach den Mäuschen.

Mit meinen Hundekumpels verstehe ich mich prima, die Mädels versuchen immer mich zu erziehen, aber da schalte ich meine Setterohren auf Durchzug.

Das Alleine bleiben muss ich noch lernen, habe ich doch große Angst, dass mein Pflegefrauchen nicht mehr nach Hause kommt. Aber da ich ja ein aufgewecktes Kerlchen bin, ist es sicher kein Problem das Alleine bleiben zu lernen.

Ich bin ein lustiger kleiner Setterbub, der gerne auf seiner Pflegestelle besucht werden darf.

Bis bald Euer LEO

 

Wir freuen uns auf viele schöne Geschichten von der tollen Pflegestelle ....

Ansprechpartner

Haben Sie sich in unseren Schützling verliebt und möchten ihm ein schönes Zuhause bieten? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder füllen direkt die Selbstauskunft aus, die in verschiedenen Sprachen erhältlich ist und senden diese an:

 

      Selbstauskunft                                    Self-Assessment                                           Divulgación voluntaria

 

      Informatie                                            Fiche de renseignements                           Selbstauskunft

 

Ralf Schütz, Cordulastr. 6, 50767 Köln - 0170-22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de 

oder per Fax: 0221-53 99 39 74

oder

Nina Gerlach - 0172-604 50 61 oder nina@setter-rescue.de

 

Gerne stehen wir auch für all Ihre weiteren Fragen telefonisch oder per Email zur Verfügung!

 

Vielen Dank!

Ihr Setter Rescue Germany Team