Hier finden Sie die Hunde, die in Frankreich gerettet werden konnten und derzeit bei einem unserer Partner vorrübergehend Zuflucht gefunden haben. Für diese Hunde suchen wir in Deutschland ein neues Zuhause. Diese Setter können nur mit Ihrer Hilfe vermittelt werden. Sie können uns dabei unterstützen, in dem Sie eine Patenschaft anbieten oder eine Pflegestelle. Vielleicht haben Sie sich auch auf den ersten Blick verliebt und möchten einem unserer Setter sein eigenes Zuhause anbieten?

Näheres hierzu und die Beantwortung all Ihrer Fragen unter:

Ralf Schütz - 0170 - 22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de 

Uwe Sieg - 0162-10 64 116 oder uwe@setter-rescue.de

Elke Bialaß - 0177-968 67 53 oder elke@setter-rescue.de

RAFFUS - ca. 3 jähriger Orange Belton Rüde

Was würdet ihr tun, wenn ihr plötzlich nichts mehr hören könntet?

Die vielen Geräusche, laute und beängstigende, ungewöhnliche und interessante, vertraute und beruhigende. All diese Geräusche, die uns in jedem Moment verfolgen, wären auf einmal nicht mehr da und alles was bleibt ist die Stille.

Manche sagen, dass Stille etwas schönes sein kann. Einfach mal nichts hören und abschalten.

Aber ist es möglich absolut nichts zu hören, oder verwechseln wir dies einfach nur mit „Ruhe“?

Geräusche helfen uns dabei, unseren Alltag zu meistern. Sie sind allgegenwärtig und erleichtern uns mehr Dinge, als wir zunächst vermuten.

Weshalb diese ganzen Fragen über die Stille gestellt werden hat natürlich einen Grund!

Versuchen wir uns einmal vorzustellen, wie so ein stummes Leben aussehen würde.

RAFFUS ist erst 3 Jahre jung und musste leider schon einiges in seinem Leben durchmachen.

Der liebenswerte und ausgeglichene Tricolor Rüde ist taub und sucht deshalb eine besondere Familie. Eine Familie, die sich auf sein Handycap einstellt und mit trainiert, dass Leben mit den verbleibenden Sinnesorganen zu meistern. Eine Herausforderung ohne Zweifel, die es bei unseren Hunden schon mehrmals gegeben hat und alle meistern sie ihr Leben mit Bravur!

Er ist ein für sein Alter eher ruhiger Vertreter. Er genießt gemütliches Beisammensein und ein ruhiges, freundliches Miteinander mit anderen Hunden.

RAFFUS wünscht sich eine Familie, die ihn mit seiner Besonderheit aufnehmen und ihn unterstützen.
Es bedarf einiger Arbeit sich aufeinander einzustellen, abzustimmen und einen gemeinsamen Alltag aufzubauen, doch der hübsche Bursche ist hoffnungsvoll.

Für RAFFUS suchen wir nun nach genau dieser Familie, die er sich so gerne wünscht. Er ist ein fabelhafter Weggefährte, von dem man sicherlich auch einiges lernen kann.

Das Setterland hat so viele Möglichkeiten, die auch RAFFUS Mut machen und die Hoffnung nicht aufgeben lassen.

Ralf Schütz - 0170-22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de

Juntando caminos - caminando juntos!

Gemeinsam einen Weg finden - gemeinsam mit Setter Rescue Germany!

LEMON - ca. 4 jähriger Orange Belton Rüde

Rasse : Englisch Setter, Orange Belton

Geschlecht : Unkastrierter Rude

Geboren : ca. 01.08.2014

geimpft, gechipt, EU-Pass, Traces, reisefertig

Lemon wurde von den städtischen Angestellten eingefangen und ins Tierheim gebracht. Das Einfangen war wohl schlimm für ihn, er dachte wohl, jetzt geht es wo schreckliches hin. Er muss sehr gekämpft haben, denn die Mitarbeiter beschrieben ihn als nicht so ohne.

Im Tierheim ist er einfach nur freundlich mit den Menschen, man sieht gut, wie erleichtert er ist, dass man es gut mit ihm meint. Mit anderen Rüden hat er es leider gar nicht so, von daher muss er einen Zwingerplatz alleine belegen, was im Moment einfach unhaltbar ist, deshalb muss er dringend raus. Das Tierheim kann die Kastration auf Kosten des Adoptanten noch durchführen lassen.

Lemon, du weißt ja gar nicht, wie schön das Leben noch werden kann!

Wer kann ihm das ganze Tolle zeigen? Lemon ist reisefertig ab sofort.

LEMON freut sich über Ihre Nachricht!

Ralf Schütz - 0170-22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de

Juntando caminos - caminando juntos!

Gemeinsam einen Weg finden - gemeinsam mit Setter Rescue Germany!