ROCKY - ca. 1.5 jähriger Tricolor Rüde

Fürsorge kennen unsere Hunde vor ihrer Rettung in der Regel nicht. Wenn sie dann krank werden, sollen sie meist eingeschläfert werden. So erging es auch unserem armen 1,5-jährigen Tricolorrüden ROCKY, der durch eine Granne im Ohr, die nicht entfernt wurde, auf diesem Ohr taub wurde und von seinem französischen Jäger deshalb euthanasiert werden sollte. Denn zur Jagd eignete er sich damit nicht mehr.


Ansprechpartner

Haben Sie sich in unseren Schützling verliebt und möchten ihm ein schönes Zuhause bieten? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder füllen direkt die Selbstauskunft aus, die in verschiedenen Sprachen erhältlich ist und senden diese an:

 

      Selbstauskunft                                    Self-Assessment                                           Divulgación voluntaria

 

      Informatie                                            Fiche de renseignements                           Selbstauskunft

 

Ralf Schütz - 0170 - 22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de

Lissy Ullrich - 0179-131 54 31 oder lissy@setter-rescue.de

Fabienne Grichting - 0041 (0) 78 721 72 01 oder fabienne@setter-rescue.de


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Anfragen der Reihe nach abarbeiten. Unsere Tierschutzarbeit findet ehrenamtlich neben unseren Berufen statt, deshalb bitten wir Sie um ein wenig Geduld. Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf der Mailbox, wenn Sie uns nicht direkt erreichen. Wir melden uns auf jeden Fall bei Ihnen. Es genügt, wenn Sie einen Ansprechpartner kontaktieren.


Gerne stehen wir auch für all Ihre weiteren Fragen telefonisch oder per Email zur Verfügung!

 

Vielen Dank!

Ihr Setter Rescue Germany Team